Celestine-Winter-Workshop (online)

Vorkenntnisse: nicht notwendig

Länge: ca. 12 Termine, wöchentlich

Beginn: Anfang November

Kosten: Energieausgleich nach eigenem Ermessen

 

 

Selbstentwicklung und die persönliche Evolution sind ein immerwährender Prozess. Die Bücher von James Redfield zu den Prophezeiungen von Celestine sind da ein wahrer Schatz und eine wunderbare Basis für die Arbeit am Selbst.

In den vergangenen Jahren haben wir uns verstärkt mit den Büchern der 11. und 12. Prophezeiung beschäftigt. Dabei merken wir immer wieder, wo wir noch an uns arbeiten können, wo wir noch tieferes Verständnis erlangen können und gemeinsam kommen wir zu noch mehr Erkenntnissen, erweitern unseren Horizont.

 

Somit wollen wir uns auch in diesem Winter wieder in die Prophezeiungen, Erkenntnisse und Integrationen von Celestine vertiefen. Die dunkle, kalte Jahreszeit ist dafür gut geeignet.

Der Aufbau des Workshops ist so geplant, dass Vorkenntnisse (wünschenswert - aber) nicht notwendig sind. Jeder, der sich vom Thema angezogen fühlt, darf teilnehmen.

Die Teilnahme von Beginn an ist wünschenswert, doch nicht zwingend notwendig, wenn selbst die "fehlenden Stücke" nachgearbeitet werden.

Wir eröffnen mit einem Vorbereitungstermin im Oktober, und beginnen den Workshop im November. Geplant sind wöchentliche Termine mit "Integrationsaufgaben": in der jeweils kommenden Woche wollen wir unsere Erkenntnisse des Termins im Alltag anwenden. Auf Wunsch der Teilnehmer können wir die eine oder andere Integration noch mal extra vertiefen.

Basis des Workshop wird vornehmlich der Inhalt des Buchs der "12. Prophezeiung", die jedoch alle Erkenntnisse als Integrationen in sich vereint, sodass das Wissen aus den vorhergegangenen Büchern einfließt - und weitere dazu passende Lehren anderer ebenso.

 

Wöchentliche Termine für den Workshop finden jeweils Samstag- oder Sonntagabend statt.

 

Bei Interesse kontaktiert mich bitte so bald wie möglich, damit wir gemeinsam im November beginnen können.